Bild mit Schatztruhe

Editorial über Langzeitpflege im Senso

| Gesellschaft

Die Krankenkasse Helsana publiziert viermal jährlich ihr Gesundheitsmagazin «Senso». Die jüngste Ausgabe ist mit einem Editorial von Barbara Radtke erschienen.

Die jüngste Ausgabe des Gesundheitsmagazins «Senso» nimmt das Thema Langzeitpflege und Betreuung zu Hause auf. Barbara Radtke geht in ihrem Editorial auf den Willen nach Eigenständigkeit, die hohen oder zu hohen Pflegekosten ein sowie auf die Frage, ob es ausreichend Fachpersonal für die Betreuung gebe. Davon zeigt sich Radtke überzeugt: «Noch sind nicht alle Ressourcen ausgeschöpft», schreibt sie. Denn wer im Alter das erste Mal Unterstützung benötigt, brauche selten eine hoch qualifizierte Pflegefachfrau. «Bereits ein mehrtägiger Kurs kann wichtige Grundlagen vermitteln,» hält sie fest und meint damit den Basiskurs Betreuung.

 

Zum Editorial im Gesundheitsmagazin «Senso».